Entdeckungsreise in die Ferienregion Saar-Obermosel

Bild FreilichtmuseumDer goldene Herbst ist die ideale Zeit für einen Urlaub in der Ferienregion Saar-Obermosel. Das bunte Farbenspiel der gefärbten Weinblätter auf den steilen Weinbergen an Saar und Mosel ist ein Augenschmaus. Für Unterhaltung und kulinarischen Genuss sorgen die vielen Weinfeste, die zu dieser Jahreszeit im vollen Gange sind. Die Region im Südwesten Deutschlands hat aber noch mehr zu bieten: Idyllische Flusstäler mit romantischen Orten, die zur gemütlichen Einkehr einladen, historische Städte, in denen man sich auf die Spuren von Römern und Rittern begeben kann, und ein perfekt ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, das Aktivurlaubern alle Möglichkeiten bietet.

Vielfältige Gruppenangebote an der Mosel

Wer seinen Urlaub mit Freunden oder Kollegen plant, findet in der Region eine attraktive Auswahl an Gruppenangeboten: Busausflüge in die Römerstadt Trier, geführte Radtouren, romantische Schiffsfahrten, erlebnisreiche Weinverkostungen und Weinbergsführungen. Dazu kommen interessante Stadtrundgänge in Saarburg oder Konz. Alle Angebote, Tagesausflüge und Touren-Bausteine sind in einer Broschüre der Saar-Obermosel-Touristik beschrieben, die unter www.saar-obermosel.de heruntergeladen werden kann. Hier finden sich auch zahlreiche interessante Pauschalen.

Esel, Kunst und Römer

Die urwüchsige Landschaft von Saar und Obermosel lässt sich bestens bei einer geführten Wanderung erkunden. Nebenbei erhält man interessante Informationen über Fauna und Flora, Land und Leute. Empfehlenswert ist etwa der Premiumwanderweg „Traumschleife Kasteler Felsenpfad“ mit mächtigen Buntsandsteinformationen und beeindruckenden Felsformationen der Urzeit. Nicht alltäglich ist eine Packeselwanderung in den „Highlands“ zwischen Saar und Mosel, entweder auf eigene Faust oder mit einem Begleiter. Kulturliebhaber kommen bei einer „Kunstführung“ durch Konz auf ihre Kosten, geschichtlich Interessierte begeben sich bei einer Besichtigung der Überreste der kaiserlichen Villa auf die Spuren der Römer. Lohnenswert sind auch Busausflüge ins Großherzogtum Luxemburg, ins lothringische Metz oder zur Burganlage Saarburg, einer der schönsten und ältesten Höhenburgen des Westens.


Reisetipp: Online Reise buchen bei Suchwelt.


Quelle: Das Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz ist nur eines der interessanten Ausflugsziele für Gruppen.
Foto: djd/Saar-Obermosel-Touristik

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Entdeckungsreise in die Ferienregion Saar-Obermosel, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.