Freundlichste Menschen der Welt auf den Fiji Inseln

Bild Einwohner Fiji InselnDer mitteleuropäische Winter ist für viele Menschen ein guter Grund sich in wärmere Gefilde zurückzuziehen. Am liebsten ganz weit weg. Wer kaltnasse Winterstiefel und graues Novemberwetter satt hat, reist in die Südsee, läuft barfuß im weißen Sand und entdeckt bunte Unterwasserwelten im türkisblauen Wasser. Die Fiji-Inseln beispielsweise bieten tausende von paradiesischen Stränden und alles, was man für einen erholsamen oder aktiven Urlaub braucht. Der überwiegende Teil der insgesamt 330 Inseln ist vulkanischen Ursprungs. Und diese bieten mehr als nur blaue Lagunen: Sattgrüner Dschungel, imposante Wasserfälle sowie eine einzigartige Flora und Fauna locken Aktivurlauber und Naturfreunde auf Entdeckungstouren. Unter www.fijime.com gibt es alle Reiseinformationen.

Kava in der Kokosschale

Bula – dieser Willkommensgruß empfängt Ankommende schon am internationalen Flughafen auf der Hauptinsel Viti Levu. Die Einheimischen sind für ihre herzliche Gastfreundschaft bekannt und wurden mehrere Jahre in Folge von den Lesern des Reisemagazins Condé Nast Traveller zu den freundlichsten Menschen weltweit gewählt. Einen interessanten Einblick über die Geschichte und Kultur des Inselstaates bietet das Fiji Museum in der Hauptstadt Suva. Bräuche wie die Kava-Zeremonie werden im Alltagsleben noch gepflegt. Es lohnt sich, das Getränk aus den Wurzeln der Pfefferpflanze zu probieren. Die Etikette verlangt es jedoch, die Kokosschale in einem Zug auszutrinken. Die entspannende Wirkung entschädigt für den ungewohnten Geschmack.

Bobo-Massage im Fiji-Spa

Entspannung garantieren auch die meist sehr stilvoll eingerichteten Spa-Abteilungen der Hotels. Dort setzt man auf traditionelle Anwendungen wie etwa die Bobo-Massage, bei der heimische Nussöle verwendet werden. Individualisten oder Langzeiturlauber finden neben den First-Class-Resorts auch eine große Auswahl an preiswerten, familiär geführten Gästehäusern und Backpackerunterkünften. Wo auch immer man sich bettet – einen Schnorchel-Ausflug in die einzigartige Unterwasserwelt des Südpazifiks darf kein Fiji-Urlauber versäumen.


Reisetipp: Fernreisen online buchen im Reiseportal.


Quelle: Die Einwohner der Fiji-Inseln gelten als freundlichste Menschen der Welt.
Foto: djd/Tourism Fiji

Similar Posts:

    Fiji-Inseln: Urlaub im ewigen Sommer
    Bild Fiji Inseln mit freundlichen Menschen
    Wenn die Bewohner der Nordhalbkugel Anorak und Stiefel anziehen, ist auf der anderen Seite der Erde Sommer. Im Südpazifik braucht man das ganze Jahr über nicht viel mehr als Bikini, Shorts und Flipflops. Auf den Fiji-Inseln beispielsweise, rund 2.100 Kilometer von Neuseeland entfernt, herrscht von Januar bis Dezember ein angenehmes Tropenklima mit durchschnittlichen Temperaturen von
    Eigenstrom durch Solarstrom
    Bild Blume
    Eigenheimbenutzer können mit ihrer eigenen Solarstrom Anlage auf dem Dach zum Stromproduzenten werden und somit den grossen Stromkonzernen die Stirn bieten. Eigenstrom ist Solarstrom, wie Solarmodulhersteller richtig erkannt haben, den Strom, den man selber produziert hat kann man natürlich auch selbst nutzen.

    Durch die Leistung der Sonne in Verbindung mit leistungsstarker Technik lässt sich Eigenstrom unabhängig

    Was ist die Bedeutung der Kunst?

    Kunst ist so ein einfacher Begriff, aber es ist schwer zu definieren. Für ein Kind ist Kunst Zeichnen und Malen. Für Prominente ist Kunst Schauspiel und Unterhaltung. Für Designer ist Kunst Trend und Mode. Die Definition von Kunst kann sehr objektiv sein.

    Kunst ein wichtiges Kulturgut
    Verschiedene Sektoren haben ihre eigene Definition von Kunst. Sie haben auch

    Urlaubsreisen im Internet

    Es gibt nur wenige Urlaubsregionen in der Bundesrepublik Deutschland, in denen sich Entspannung- und Aktivurlaub so gut zusammensetzen lassen wie im Allgäu. Zwischen saftigen Bergwiesen, idyllischen Tälern und beeindruckenden Bergen lässt sich neue Kraft tanken und der Stress des Alltags vergessen. Die zahlreichen Thermalbäder, Luftkurorte, gepflegten Wellnesshotels und nicht zuletzt die schöne Natur sorgen für

    Hilfe bei Burnout im Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet
    Bild Saunalandschaft
    Die Arbeit fällt immer schwerer, der Druck scheint ständig zu wachsen, das Privatleben leidet und man kann nicht mehr richtig schlafen. Immer mehr Menschen kennen das, was der Volksmund als Burnout bezeichnet. Doch hinter diesem vermeintlichen Modebegriff steckt oft mehr als ein immer stärkeres Gefühl der Überforderung. Häufig sind das Symptome einer echten Depression. Mit

Reisetipp: Feiertage für einen Kurzurlaub in Dänemark nutzen

Ostern heißt auf Dänisch "Påske" - aber die Festtagsbräuche unserer Nachbarn im Norden sind denen der Deutschen ganz ähnlich. Bunte Read more

Geheimtipps für Asienurlauber

Pauschalreisen sind nicht jedermanns Sache. Individualisten entdecken ferne Länder immer noch gerne mit dem Rucksack auf dem Rücken. Wer sich Read more

Grenzüberschreitendes Wintervergnügen im Passauer Land

Sportliche Aktivitäten, Naturerlebnisse, Erholung oder Wellness: Das Passauer Land zwischen Bayerischem Wald und Donautal bietet seinen Gästen von allem etwas. Read more

1300 Baudenkmäler prägen eines der schönsten Stadtbilder Deutschlands

Dieser Anblick raubt Betrachtern den Atem: Wehrhafte Bastionen und Türme ragen auf einem Granitfels in den Himmel. Darunter windet sich Read more


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.